Warum recyceln?

Durch Ihre Teilnahme am Recyclingprogramm zugunsten Rote Nasen Clowndoctors helfen Sie nicht nur der Umwelt, sondern unterstützen zusätzlich noch die Arbeit der Rote Nasen.

Gemäß Elektronikschrottverordnung dürfen keine gebrauchten Kartuschen und Patronen im Hausmüll landen.

Für ISO- und/oder EMAS-zertifizierte Unternehmen sind entsprechende Nachweise über die ordnungsgemäße Entsorgung des Leergutes für das betriebliche Umweltmanagement ein wichtiger Bestandteil.

Wir bieten Ihnen nicht nur eine praktische, kostenfreie Lösung, sondern auf
Wunsch die entsprechenden Bescheinigungen für Ihr Umweltmanagement.
Quartals- Halbjahres- oder Jahresauswertungen über Ihre Leergutrückgabe
sind für uns selbstverständlich und werden Ihnen gerne ausgestellt!

Durch Ihre Teilnahme an unserem Recyclingprogramm tragen Sie nicht nur
zur Entlastung der Umwelt durch Abfallverminderung bei und schonen
wertvolle Ressourcen, sondern bieten Ihrem Unternehmen einen
geschlossenen Recyclingkreislauf!

Die Turbon Products GmbH verfügt über alle erforderlichen Genehmigungen
Tonerkartuschen und Tintenpatronen zu sammeln.

Die Turbon Products GmbH ist zur Rücknahme von Abfällen unter der
Abfallsammler-Nr. 277022 bzw. GLN 9008390023815 berechtigt.

Die Turbon Products GmbH ist berechtigt zur Sammlung und Behandlung
von Cartridges laut ÖNORM S 2100 gemäß Schlüsselnummern

  • 57127,
  • 55509 und
  • 55523.

Laut Bescheiden der Kärntner Landesregierung vom 06.11. bzw.
07.11.2001, Anpassung vom 06.09.2005.
Zahlen: 8W-Müll-492/I/2/2001, 8W-Müll-492/5/2001 und
7-AL-AWGE-23/3/05.

Die Turbon Products GmbH ist ein nach

  • ISO 14001:2004,
  • ISO 9001:2000 und
  • EMAS II VO (EG) 761/2001 zertifiziertes Unternehmen.